Eure Foerde-Charts

Jetzt Euren Songvorschlag eintragen - hier klicken!

Für mehr Informationen aufs Banner klicken!

Straftäter versuchte zu fliehen, Bundespolizisten waren schneller

Kiel (ots) –  25-jähriger hatte noch 2 Jahre „abzusitzen“.    Dienstagabend, 30.06.2015, kontrollierte eine Streife der  Bundespolizei am Kieler Hauptbahnhof mehrere Personen. Eine junger  Mann, augenscheinlich alkoholisiert, war mit der Kontrolle nicht  einverstanden und versuchte plötzlich,  in Richtung Bushaltestellen  wegzulaufen. Die Bundespolizisten

Zwei Sportboote durch Feuer zerstört, zwei Jugendliche als Tatverdächtige

Flensburg (ots) – Donnerstagnacht,02.07.2015, gegen 00:20 Uhr  brach im Flensburger Hafen ein Feuer aus, wovon zwei Boote betroffen  waren. Die alarmierten Streifenwagen des 1. Polizeireviers und die  Beamten der Wasserschutzpolizei suchten den Brandort auf und stellten in Tatortnähe zwei 14-jährige Jugendliche fest,

Zusammenstoß von zwei Krädern – 2 Verletzte

Sörup (ots) – Am Dienstagabend gegen19:00 Uhr kam es in Sörup,  Hardesbyer Strasse zu einem Zusammenstoß zweier Motorräder, bei dem  beide Fahrer lebensgefährlich verletzt wurden.    Ein 26 Jahre alter Biker befuhr die Strasse von Lutzhöft kommend  in Richtung Sörup. Der 28 jährige Kradfahrer

Kriminalpolizei ermittelt: Säugling im Krankenhaus verstorben

Flensburg, Schleswig (ots) – Freitagabend, 19.6.15, gegen 18:00  Uhr, wurde ein Säugling (4 Monate alt, männlich) in Mittelangeln von  Ersthelfern reanimiert. Der das Kind betreuende Lebensgefährte der  Mutter wandte sich hilfesuchend an Bekannte. Die Mutter war zu dieser Zeit nicht daheim.   

Haft nach Verfolgungsfahrt: gestohlener Lieferwagen gestoppt

Schleswig-Flensburg (ots) – Freitagabend, 26.6.15, gegen 19:30  Uhr, stoppten Beamte vom Polizeirevier Schleswig in Nübel einen  gestohlenen Lieferwagen, nachdem der Fahrer versucht hatte, trotz  Martinshorn, Blaulicht und Haltsignal zu entkommen. Dazu nutzten die  Streife einen günstigen Moment, überholte das Fluchtfahrzeug und  drängten

44-jähriger Seriendieb und Einbrecher erneut in Haft

Flensburg (ots) – Nachdem der 44-jährige in den vergangenen Wochen wieder und wieder im Raum Flensburg wegen Ladendiebstahls und  Einbruchs angezeigt worden ist, konnten Ermittler vom K7 der  Bezirkskriminalinspektion den Seriendieb und Einbrecher auf Antrag  der Staatsanwaltschaft nunmehr Donnerstag, 25.6.15, beim Amtsgericht 

Alkoholfahrer fährt bei Rot, beschädigt Fahrzeuge und liefert sich Verfolgungsfahrt mit der Polizei

Flensburg (ots) - Freitag, 26.06.2015, gegen 13:30 Uhr verursachte ein 43-jähriger Golffahrer in der Helenenallee einen Verkehrsunfall, nachdem er zunächst entgegengesetzt in die Einbahnstraße gefahren war und dann gewendet hatte. Dabei wurden zwei weitere Fahrzeuge beschädigt, der Golffahrer flüchtete anschließend

Fahndungserfolg, 15und 16-jährige Räuber festgenommen

Flensburg (ots) – Mittwoch, 24.06.2015, gegen 21:00 Uhr kam es in  der Straße Neustadt zu einem Überfall eines 18-jährigen Flensburgers, ihm wurden sein Portemonnaie und sein Smartphone gestohlen. Als Täter konnten vom Geschädigten und Zeugen zwei junge Männer umfangreich  beschrieben werden. Die Fahndungsmaßnahmen

36-jähriger Flensburger zeigte seine Freundin im Streit eine Waffe, Festnahme durch SEK, Waffe in der Wohnung aufgefunden

Flensburg (ots) – Mittwochabend,24.06.2015, gegen 21:30 Uhr,  meldete sich eine 22-jährige Flensburgerin beim Polizeinotruf und  teilte mit, dass sie soeben einen Streit mit ihrem Lebenspartner  hatte, wobei dieser eine Waffe mit sich führte. Als die alarmierten  Polizeibeamten in der Kleinen Sophienstraße eintrafen, hatte

44-jähriger Flensburger nach Diebstahl mit Waffe und Einbruch ins Polizeigewahrsam

Flensburg (ots) – Mittwoch, 24.06.2015, um 19:38 Uhr, entwendete  ein polizeibekannter Flensburger in einem Discounter in der  Friesischen Straße 25 Flaschen Alkohol, in einem Gesamtwert von EUR  321,-. Die alarmierten Beamten des 1. Polizeireviers stellten bei dem Langfinger ein Messer sicher, welches er bei sich

Siebenköpfige Gruppe an den Gleisen festgestellt

Niebüll (ots) – Gestern Mittag gegen13.00 Uhr wurde die  Bundespolizei zu einem bahnpolizeilichen Einsatz in Niebüll gerufen.  Ein Lokführer hatte eine Personengruppe an den Bahngleisen in Nähe  der Autoverladung gesehen und die Bundespolizei alarmiert.    Die eingesetzte Streife konnte die Gruppe

Alkoholisierter Autofahrer verstirbt nach Unfall

Leck (ots) - Mittwoch, 24.06.2015, gegen 20:40 Uhr, befuhr ein 58-jähriger mit seinem Ford die K 115 zwischen Leck und Lindholm. Hinter einer Rechtskurve geriet das Fahrzeug auf den Grünstreifen, der Fahrer versuchte gegenzulenken, verlor aber die Kontrolle über sein

Vandalismus in Sandwig: 11000 Euro Schaden an Strandkörben, Zeugen gesucht

Glücksburg (ots) – Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte in  der Zeit von Samstag, 20.6.15, 13:00 Uhr, zu Sonntag, 21.6.15, 09:30  Uhr, an mindestens 17 Strandkörben im Strandbereich Sandwig offenbar  mutwillig die Korbhauben durch Tritte und Sprünge beschädigt. Es  entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von über11000 

Führung in Glücksburg Juni 2015

Touristinformation Flensburg

Leinen los! – Schiffstour und Flensburg An der Seebrücke von Glücksburg erwartet Sie Ihre persönliche Stadtführerin. Gemeinsam geht es mit dem Schiff ins benachbarte Flensburg. Bestaunen Sie bei einer Schifffahrt auf der Flensburger Förde die vielseitige Küste vom Wasser aus

Führung in Glücksburg Juni 2015

Touristinformation Flensburg

Du und dein bester Freund – eine Führung für Hundeliebhaber Begleiten Sie uns gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner auf einen geführten Spaziergang durch das Ostseebad Glücksburg und die reizvolle Region. Die zahlreichen Wanderwege in und um Glücksburg, der Hundewald und das

LKW-Unfälle Montagmorgen

Wanderup, Havetoft (ots) – Montagvormittag, 22.6.15, gegen 10:15  Uhr, fuhr ein LKW einem am Fahrbahnrand parkenden Sattelzug mit  Auflieger in der Flensburger Straße in Wanderup auf. Der 50-jährige  Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Lebensgefahr konnte vor Ort nicht ausgeschlossen werden. Er wurde in ein

Zulassungsplakette selbstgemacht

wpid-wp-1434969600753.jpeg

Handewitt (ots) – Freitagabend gegen 20.00 Uhr wurde eine Streife der Bundespolizei auf einen VW Passat aufmerksam. Die Beamten erkannten Unregelmäßigkeiten am hinteren Kennzeichen des Fahrzeuges und kontrollierten dieses auf dem Autobahnparkplatz Handewitter Forst. Die Bundespolizisten hatten sich nicht getäuscht. Die

Mit Jetski von Sandbank gerettet, Urlauber von Wasser überrascht

Sankt Peter-Ording (ots) – Sonntag,21.06.2015, gegen 14:00 Uhr,  wurde der Regionalleitstelle mitgeteilt, dass sich zwei Personen auf  eine Sandbank zwischen Westerhever und St.Peter-Ording retten  mussten. Die 68-jährige Frau und der 61-jährige Mann aus Pinneberg  machten einen Spaziergang und unterschätzten die Flut, sodass sie  plötzlich

Kieler Mordkommission ermittelt wegen mutmaßlichem Tötungsdelikt in Neumünster

wpid-wp-1434961353039.jpeg

Flensburg, Schleswig-Flensburg, Nordfriesland (ots) – Seit dem 15. Dezember 2014 wird der 28 Jahre alte Horst Georg Linnemann aus der Warmsdorfstraße in Neumünster-Faldera vermisst. Da sich die Hinweise auf ein Tötungsdelikt verdichtet haben, ermittelt die Mordkommission der Kieler Bezirkskriminalinspektion in Zusammenarbeit

Autoknacker auf Beutezug: Zeugen gesucht

Flensburg (ots) – In der Nacht zu Freitag, 19.6.15, verschaffte  man sich in Flensburg gewaltsam Zugriff in über zehn parkende  Fahrzeuge auf der Exe und auf dem Museumsberg (Kanonenberg,  Reepschlägerbahn) und entwendete unterschiedlichste Wertsachen.    Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.    Zeugen