Am Freitag, den 27. Juli 2018 ab 18.00 Uhr findet eine ganz besondere Veranstaltung des Naturgenussfestivals Schleswig-Holstein im neuen Weltkulturerbe Haithabu statt.

Ute Drews, Leiterin des Wikinger Museums Haithabu, führt Sie durch den Kräutergarten der Wikinger Häuser und Sie erfahren, welche Pflanzen die Bewohner des einzigartigen Wikingerdorfes in der Küche nutzten. Welche wilden Kräuter wachsen am Wegesrand, runter zum Wikingerhafen? Auch das wird erklärt. Friedlich grasen die Naturschutzrinder, die Galloways, auf der benachbarten Koppel und genießen den Sonnenuntergang. Der Abend klingt bei einer gemeinsamen, sommerlichen Naturgenusstafel mit Schlemmereien vom Naturschutzrind und Met oder anderen Getränken aus.

Kosten: Pro Person 38 Euro (inkl. Führung, Bewirtung sommerliche Tafel, zzgl. weiterer Getränke) Anmeldung bis zum 25. Juli 2018 unter Tel. 04621-85 05 00, Odins Haddeby

Weitere Infos, Termine unter www.naturgenussfestival.de

—Diese Wanderung wird am 24. August 2018 wiederholt—