Schleswig (ots) – Am Freitag (23.11.2018) zwischen 14:30 Uhr und
16:05 Uhr kam es in der Straße Ilensee in Schleswig zu einem
Einbruch. Durch unbekannte Täter wurde im rückwärtigen Bereich ein
Fenster aufgehebelt. Anschließend drang man in das Haus ein. Dort
durchsuchten die Täter alle Räume nach Wertgegenständen und
entwendeten diverse Taschenuhren.

Möglich ist, dass die Täter bei der Tatbegehung gestört wurden, da
weitere Wertgegenstände, die schon bereitlagen, zurückgelassen
wurden.

Die Kriminalpolizei Schleswig hat die Ermittlungen aufgenommen und
sucht Zeugen. Wer hat verdächtige Beobachtungen im Bereich des
Tatortes gemacht oder vor der Tat verdächtige Personen oder Fahrzeuge
festgestellt? Wichtig können auch Beobachtungen sein, die bereits am
Tag vor der Tat gemacht wurden. Wer hat die Täter bei der Flucht
beobachten können?

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei unter
der Telefonnummer 04621/ 84 – 0 in Verbindung zu setzen.