Als ersten Gast in diesem Jahr begrüßt André die Autorin Linda Arndt live im Studio.

Linda Arndt stellt ihren Tatsachenroman „Jahre ohne Namen“ – die Biografie ihrer Großmutter Klara – vor. Es ist die bewegende Geschichte einer starken Frau, die Anfang des 20igsten Jahrhunderts von den Russen nach Sibirien deportiert wurde, aber es trotzdem geschafft hat, ihre Familie zusammenzuhalten. Linda Arndt hat es mit ihrem Roman geschafft, den Jahren ohne Namen ein Gesicht zu geben.

In der Livesendung werdet Ihr Gelegenheit haben, Linda Arndt Eure Fragen über die Gruß- und Wunschbox, WhatsApp 0160-99651841 sowie über das Studiotelefon 04638 – 2223332 zu stellen.

Linda Arndt und André freuen sich schon auf die Sendung mit Euch.

Also nicht vergessen am Freitag den 06.01.2017 ab 19:00 Uhr www.foerde-radio.de einschalten.

Unsere Steffi hat auf ihrer Seite steffis-bunte-lesezeit.foerde-radio.de weitere interessante Buchvorstellungen für Euch parat. Schaut einfach mal vorbei…..