Langballig (ots) – Bei einem schweren Verkehrsunfall am
Montagnachmittag (22.10.18) gegen 14:00 Uhr in Langballig wurde ein
57 Jahre alter Mann getötet.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizeistation Husby übersah der
Fahrer eines Klein-Lkw (7,5t) den Mann beim Rückwärtsfahren auf dem
Grundstück einer Senioren- und Pflegeeinrichtung und überrollte ihn.
Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Lkw-Fahrer
erlitt einen Schock.