BÖEL Sie haben ihre geliebte Tochter und Enkelin verloren, ihr Haus ist eine Ruine, alles Hab und Gut zerstört. Für die Brandopfer von Böelschuby hat Bürgermeister
Rainer Stahmer deshalb ein Spendenkonto eingerichtet. „Aus rechtlichen
Gründen läuft es auf meinen Namen, selbstverständlich geht das gesamte
Geld an die Familie“, sagte er. Via Facebook werden zudem Kleider und Sachspenden
gesammelt. Unterdessen haben Brandermittler mit ihrer Arbeit begonnen,
die Ursache des Feuers ist noch unklar.
> Das Spendenkonto bei der Nord-Ostsee Sparkasse hat die
IBAN DE 45 2175 0000 0165 3498 79 und die BIC NOLADE21NOS.
Verwendungszweck: Hilfe für Brandopfer Böel.