Süderbrarup (ots) – Seit den Abendstunden des 24. November wird
der 75-jährige Hans-Wilhelm Schütte aus einem Altenheim in
Süderbrarup vermisst.

Herr Schütte wird wie folgt beschrieben:

– ca. 170 – 175cm
– normale Statur
– kurze weiß-graue Haare
– Jeans
– dunkelroter Pullover
– feste Schuhe

Er ist zu Fuß unterwegs, nicht wetterangepasst gekleidet, stark
dement und orientierungslos.