Vor einigen Jahren haben wir der Spider Murphy Gang Tribut gezollt –
jetzt wollen wir das andere bayrischen Urgestein feiern und haben dafür ein
internationales Line-Up für einen Tribute-Sampler zusammengestellt:
Und zwar feiert in diesem Jahr die Münchener Freiheit ihr 40jähriges
Jubiläum; Anlass genug ihre größten Hits in neuem musikalischen Gewand
zu präsentieren.

Mit dabei sind neben dem DSDS-Sieger und Dschungelkönig
Prince Damien außerdem Liz Mitchell von Boney M. und Angel X, die Stimme
des Enigma-Welthits “Return to Innocence”. Einige Singles wurden
bereits vorab released – besonders die Interpretationen von US-Youtubestar Anne
Reburn und SWR-Moderator Jürgen Hörig fanden großen Anklang in der FreiheitFangemeinde, die Musikvideos wurden bereits tausendfach geklickt.
Rechtzeitig zum physischen CD-Release erschienen vor kurzem noch der vom
blinden Sänger Chris Brandon neuinterpretierte Kultsong “Nacht über Deutschland”
sowie “Every Time”, die englische Version des größten Freiheit-Hits “Ohne dich (schlaf
ich heut’ Nacht nicht ein)”.
Weitere Song-Empfehlungen: “Verlieben verlieren” vom Münchener Musiker Ecco
DiLorenzo sowie “Herz aus Glas” der österreichischen Newcomerin Franziska Fink.
Nicht zu vergessen “Tausendmal du” in der deutschen Fassung von Prince Damien,
sowie in der englischen Version “All I Can Do” von Enigma-Stimme Angel X.
Respektvoll verneigen sich 31 Sänger/Bands vor den Helden der deutschen
Popmusik und deren Mastermind Stefan Zauner. Die Münchener Freiheit war
gesegnet mit der Fähigkeit, wünderschöne Melodien zu schreiben und traumhaft
perfekt zu arrangieren. Das ist mit das schönste was in Deutschland je gemacht
wurde. Und diese Platte “Purpurmond” ist der Höhepunkt des musikalischen
Schaffens. Ein schöneres Stück als “Verlieben verlieren” ist in Deutschland nie
produziert worden. Man kann es ja als Kitsch abtun aber den vielstimmigen Gesang
und die perfekte Harmonie, das muß man erst mal hinbekommen. Das gibt es so
höchstens noch bei den Beach Boys der 60er Jahre.