Die in London lebende Segiri knüpft an ihre gefeierten Singles “Parallel” und “Tastes Like Anarchy” mit dem schwülen und hypnotischen “Undone”, das am 29. September erscheint. Segiris seidenweicher Gesang “Undone” soll ein weiterer Erfolg für die in Indien geborene Künstlerin werden. Die hypnotische Dance-Pop-Single wird die Temperaturen mit Sicherheit steigen lassen und ist perfekt für laue Spätsommer-Tanzflächen. “Undone” wurde von One Bit (Stormzy, JP Cooper) und Moon Willis produziert. Zu “Undone” sagte Segiri: „Wir alle haben ein inneres Tier, das hin und wieder zum Leben erwacht – wenn wir „Undone“ kommen. Der Track handelt davon, loszulassen und zu neuen Erfahrungen einzuladen. Es ist die Art von Song Es war unglaublich, mit so talentierten Produzenten, Moon Willis und One Bit, auf dem Track zu arbeiten.“ Segiris vorherige Singles, „Parallel“, „Tastes Like Anarchy“, „Chances“, und “Red Flag” erhielten starke Radiounterstützung, darunter TCTS in KISS Nights für “Parallel”, Soho Radio, Hoxton Radio und von Ashanti Omkar vom BBC Asian Network, der Tastes Like Anarchy als einen von Ashantis Bangers 2020 auswählte Während des Lockdowns und wie ein Zoom-Call aussehend, gewann Segiris Musikvideo zu ?Tastes Like Anarchy den NeXtup Global Indie Music Competition, der von Mally Mall, Zhavia und Chief Keef beurteilt wurde YouTube und über 500.000 Streams auf Spotify.