Sogar im stark adrenalin befeuerten Musikgeschäft ist es selten, ein Energiebündel und Talent wie Suzi Quatro zu finden. Die amerikanische Rock Sängerin und Musikerin feiert seit mehr als 56 Jahren große Erfolge und tourt weiterhin rund um den Globus. 2019 veröffentlichte sie ihr von der Kritik gefeiertes aktuelles Album “No Control”. Mit Hits wie ‚Can The Can’, ‚48 Crash‘, ‚Devil Gate Drive‘, ‚If You Can`t Give Me Love‘ oder ‚She`s In Love With You‘ wurde sie in den Siebzigern zur Ikone, was sie bis in die Gegenwart hinein geblieben ist.

Doch in diesem Jahr ist alles anders! Suzi Quatro: „Also, der Lockdown hatte gerade begonnen. Mein Sohn arbeitete im Studio jeden Tag an neuen Ideen für unser nächstes Album. Die perfekte Gelegenheit, da keiner von uns unterwegs war. Ich saß auf der Terrasse, entspannte mich und hörte durch die offene Studiotür diesen absolut wunderbaren Track. Eine Basslinie, ein spärlicher Gitarrenakkord und eine Schlagzeugbegleitung, es klang wie für mich maßgeschneidert. Ich rannte ins Studio (natürlich mit Maske) und bat meinen Sohn, sofort ein Mikrofon für mich aufstellen. Ohne lange nachzudenken und ohne etwas aufzuschreiben, sang ich die ersten vier Zeilen des Songs genauso, wie sie am Ende geblieben sind. So etwas passiert, wenn man spürt, einen wirklich großen Song zu haben … und genau das spüren wir. Ich wünsche allen Frohe Weihnachten!”