Rund 250 E-Scooter sollen in Flensburg zum Verleih bereitstehen

Enge Zusammenarbeit mit der Stadt Flensburg

Neues E-Scooter-Modell mit integrierter Helmlösung und Blinkern als zusätzlichen Sicherheitsmerkmalen

E-Scooter können für 19 Cent/Minute (+ 1 € Aktivierungsgebühr) ausgeliehen werden

TIER, führender deutscher und europäischer Anbieter im Bereich Mikromobilitätsdienste, startet heute seinen E-Scooter-Service in Flensburg.

Rund 250 TIER-Scooter mit austauschbaren Batterien werden am Donnerstag in Flensburg aufgestellt. Zu finden sind die E-Roller insbesondere an zentralen Verkehrsknotenpunkten sowie belebten Bereichen der Stadt und stehen Nutzern rund um die Uhr zur Verfügung. Gemeinsam mit der Stadt wurden die Rahmenbedingungen für einen Betrieb sowie das jeweilige Geschäftsgebiet und Parkverbotszonen erarbeitet und festgelegt. Das Flensburger TIER-Team kümmert sich um die Wartung der E-Scooter und kann über falsch abgestellte Fahrzeuge per E-Mail unter flensburg@tier.app informiert werden, um die entsprechenden Fahrzeuge zeitnah umzuparken.

Fabian Kaiser, Operations Manager Schleswig-Holstein bei TIER: „Nachdem wir bereits sehr erfolgreich in der Landeshauptstadt Kiel unterwegs sind, bieten wir mit unseren TIER-Scootern nun auch im Norden Schleswig-Holsteins den Bewohnern und Gästen von Flensburg eine umweltfreundliche Alternative, um sich abgasfrei durch die Stadt zu bewegen. Gerade auch in der aktuellen Situation ermöglicht die Nutzung unserer Scooter problemlos die Einhaltung der nach wie vor geltenden Abstandsempfehlungen.” Fabian Kaiser sorgt seit Juni letzten Jahres in Kiel für einen reibungslosen Betrieb bei TIER und wird diese Aufgabe fortan auch für Flensburg übernehmen und das Operations-Team vor Ort leiten.

Das in Flensburg eingesetzte E-Scooter-Modell festigt die Position von TIER als Innovationsführer und nachhaltigster sowie sicherster Betreiber in der Branche. Es verfügt nicht nur über austauschbare Batterien, sondern auch über eine integrierte Helmlösung und Blinker am Lenker sowie hinteren Kotflügel, welche anderen Verkehrsteilnehmern deutlich die Richtung des Fahrers signalisieren. Die Helmboxen sind mit faltbaren Helmen und passenden Haarnetzen ausgestattet. Das Ausleihen ist für Nutzer kostenlos und erfolgt unkompliziert über die mobile App.

Durch den Einsatz von Modellen mit austauschbaren Batterien wird das tägliche Hin-und-her-Fahren der Scooter zum Aufladen in Lagerhäuser überflüssig. Das lokale Team festangestellter Mitarbeiter kann leere Batterien direkt vor Ort durch geladene Batterien austauschen und so Fahrtwege deutlich reduzieren. Dies ist Teil des Maßnahmenpakets von TIER, um seit Januar 2020 nicht nur alle Geschäftsabläufe klimaneutral zu gestalten, sondern auch jede einzelne Fahrt mit einem TIER-Scooter.

Für alle Neukunden in Flensburg gibt es noch ein besonderes Geschenk zum Start: Mit dem Code HEJFLENSBURG* entfällt zweimal die Freischaltgebühr von 1 € und es gibt zusätzlich 20 Freiminuten mit den neuen TIER-Scootern.

TIER – so einfach geht’s
Um TIER-Scooter zu nutzen, lädt man sich die TIER-App runter und startet den Roller über den integrierten QR-Code. Dafür werden 1 € Aktivierungsgebühr fällig und 19 Cent pro genutzte Minute. Gezahlt werden kann bequem mit Paypal oder Kreditkarte. Nach der Fahrt kann der E-Scooter dank des Free-Floating-Systems flexibel an geeigneten Stellen geparkt werden.

Nachhaltig und sicher durch Flensburg
TIER Mobility stellt Nachhaltigkeit und Sicherheit in den Mittelpunkt. TIER-Scooter haben die längste Lebensdauer am Markt und sind mit drei Bremsen und doppelter Federung besonders sicher und komfortabel. Fahrten mit TIER-Scootern sind klimaneutral und durch eine Haftpflichtversicherung abgesichert.

COVID-19 Sicherheitsvorkehrungen
Im Rahmen der vorherrschenden Corona-Pandemie trifft TIER zudem erweiterte Sicherheitsvorkehrungen und befolgt dabei die Richtlinien der WHO sowie die lokaler Behörden. Eine detaillierte Übersicht über alle von TIER ergriffenen Maßnahmen finden Sie online: tier.app/de/covid19.


*Der Code ist bis 15.04.2021 in der TIER-App einlösbar und das Guthaben ist zwei Wochen nach Aktivierung gültig.

Über TIER Mobility

TIER Mobility ist Europas führender Anbieter im Bereich Mikromobilität mit der Mission, Mobilität zum Guten zu verändern.

Das Unternehmen ist treibende Kraft beim Wandel im Verkehrssektor, der darauf abzielt, Autoverkehr in den Städten erheblich zu reduzieren und den Menschen dafür ein breites Angebot an Elektrofahrzeugen zur Verfügung zu stellen.

Im Rahmen des Engagements für Nachhaltigkeit hat das Unternehmen die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) als Orientierungsrahmen übernommen und eine klare Agenda zur Reduzierung und Kompensation von Emissionen aufgestellt. Als Ergebnis dieser Maßnahmen ist TIER Mobility seit Januar 2020 als Unternehmen klimaneutral.

TIER Mobility ist in 90+ Städten in 11 Ländern tätig. Die Firma hat ihren Hauptsitz in Berlin und beschäftigt rund 900 Mitarbeiter. Gründer des Unternehmens sind Lawrence Leuschner, Matthias Laug und Julian Blessin. 

Die Investoren des Unternehmens sind SoftBank Vision Fund 2, Mubadala Capital, der Finanzinvestitionszweig der Mubadala Investment Company, Northzone, Goodwater Capital, White Star Capital, Novator, RTP Global, SpeedInvest u.v.a.. Für weitere Informationen über TIER Mobility besuchen Sie: www.tier.app.