Nach seiner Ballade „Legende“ legt Steffen Jung mit einer Uptempo-Single nach. „Ein
Moment“ versetzt in Aufbruchsstimmung, macht Mut groß zu träumen und erinnert daran,
das Wesentliche nicht aus den Augen zu verlieren. Zudem ist er eine kleine Hommage an
die aktuell stillgelegte Live-Branche und bedient sich textlich dabei vertrauten KonzertImpressionen, die sowohl den Menschen vor als auch auf der Bühne seit Monaten
unzugänglich sind.
„Der Song erinnert mich auch an meine frühere Studentenzeit, in der ich immer ein
bisschen planlos durch den Tag gegangen bin. Und wenn ich mir dann doch mal etwas
vorgenommen hatte, war dann schnell doch wieder alles über den Haufen geworfen. Es Steffen Jung- Ein Moment
fiel mir damals sehr schwer mich zu disziplinieren. Das drehte sich dann recht plötzlich
und ich kam in eine Phase, in der ich gemerkt habe, ich will jetzt mehr raus, mehr machen,
aus jeder Stunde und jeder Sekunde etwas rausholen. Für mich ist „Ein Moment“ vor allem
auch der Augenblick, in dem – wie im Song – der Vorhang fällt, der Kopf klar wird und
einem metaphorisch ein Licht aufgeht: Es ist eben das Hier und Jetzt, was zählt!“
Musikvideo zum Song: https://youtu.be/lI8j5LuUqc4
____________________________________________________________________________________________________________
Offizielle Website: https://steffen-jung-musik.de/
Social-Media:
Instagram: www.instagram.com/steffenjungsmusik
Facebook: www.facebook.com/steffenjungmusik
YouTube: https://www.youtube.com/c/SteffenJung