Nach dem Achtungserfolg der Debutsingle „Tonight in Los Angeles“, mit über 200k
Streams auf Spotify, 1,1 mio Streams auf Tik Tok, sowie Chartplatzierungen in vielen
Club-Charts, den deutschen und italienischen iTunes Charts und weltweites Airplay
bei über 100 Sendern, bringt FR3SH TrX seine heiß erwartete Follow-Up-Single „It
Burns Me“ an den Start.
Der Future House Track besticht durch eine eingängige Melody Lines und einen
einzigartigen Groove, der dich sofort packt und mitreißt. Einfach hot!
BIO:
FR3SH TrX ist das brandneue Projekt von Produzent, Gitarrist und KHB Music Label Besitzer Sven Hessel. Es ist aber nicht das erste Mal, dass Sven den Chefsessel gegen
das Mischpult und die Bühne tauscht. Er hatte bereits mit dem Country-Techno Project „Fortnox” diverse Dance-Charts Platzierungen in den 90ern und war mit der
Power-Pop Band „Hella Donna” erfolgreich. Hella Donna veröffentlichte von 2004-
2014 vier Longplayer und 20 Singles, absolvierte Auftritte im Vorprogramm von
Revolverheld, Luxuslärm, The Bohemians und weiteren Bands, hatte eine
Kooperation mit der New European Westling Liga, für die sie eine Hymne
produzierten und tourte mit der britischen Led-Zeppelin-Tributeband „Letz Zep”
durch Europa. Dazu kamen neben unzähligen Liveauftritten auch diverse TV-Auftritte
bei PRO7, MDR, FAB, RNF, YagalooTV, Bubblegum TV und vielen anderen.

Hella Donna wurden mehrfach beim Deutschen Rock & Pop Preis in den Jahren 2012
und 2013 ausgezeichnet, u.a. Als Gewinner der Kategorie „Beste Single“.
Auch international sorgten sie für großes Aufsehen, u.a. durch Veröffentlichungen auf
renommierten Plattenlabels, erfolgreiches Radio und TV-Airplay und Kooperationen,
wie etwa mit dem Grammy-ausgezeichneten Producer Philip Larsen oder dem USRapper „NONE LIKE JOSHUA”.
2012 wurde der Song „Not the Cure” für die Hollywood Music in Media Awards
(HMMA) nominiert, 2013 erhielt ihr Minecraft-Song „Block by Block” in der Sparte
„Best Song-Video Game” dort eine Nominierung und ihr Track „Lights, Camera &
Action” in der Kategorie Pop.
Als FR3SH TrX ist Sven in ein komplett neues Genre gestartet und hat bereits mit der
Debütsingle „Tonight in Los Angeles” seine Erwartungen bei Weitem übertreffen
können: 200k Streams auf Spotify, 1,3 mio Streams auf Tik Tok, Chartplatzierungen
und Airplay weltweit bei über 100 Sendern, darunter auch renommierte deutsche
Sender, wie etwa das Jugendformat „MDR Jump“, das die Single auf Rotation
genommen hat und damit ordentlich pusht.
Für „It Burns Me“ liegt die Messlatte entsprechend höher, aber wer den Track gehört
hat, weiß, dass er ein würdiges Follow-Up ist.