4.8 C
Flensburg,DE
Mittwoch, Dezember 2, 2020

Name: Andre Vogt

Wohnort: Langstedt

E-Mail: andre.vogt@foerde-radio.de

Über mich: Zahlen und Paragraphen bestimmen meinen beruflichen Alltag. Durch das Radio hat sich viel bei mir geändert und zwar das Selbstbewusstsein und ich kann vom Alltag abschalten. Ausserdem mag ich den Kontakt aud auch die Geschichten von meinen Studiogästen. Mit vielen von Ihnen bin ich weiterhin in Kontakt und das Netzwerk wird größer.

Mein Weg zum Foerde-Radio: Auf Umwegen habe ich damals erfahren, dass es ein Webradio in Jerrishoe gibt. Anfang 2015 erhielt ich dann eine Einladung und war bei der ersten Sendung als Gast dabei. Es faszinierte mich so, dass ich auch moderieren wollte,
aber die Kollegen trauten es mir wohl so recht nicht zu. Mitte 2016 war es dann soweit mit der ersten Sendung und gleich drei Studiogästen unter “Foerde-Radio stellt vor…” Seit dem hatte ich ca. 200 Studiogäste live in meinem Sendeformat “Der Soundspion präsentiert”.
Ob Musiker, Buchautoren, Vereine oder Unternehmer alles geht in meiner Sendung

Mein Lieblingsmusikjahrzehnt: Ein bestimmtes Musikjahrzehnt habe ich nicht, denn Musik ist sehr vielseitig, frei nach dem Motto: “Die Musik von gestern, heute und morgen präsentiert vom Soundspion”.

Mein(e) Lieblingskünstler(in): Es gibt viele Künstler, die ich genial finde, aber zu meinen Lieblingskünstlern gehören Dieter Bohlen und Thomas Anders, die mich inspiriert haben und die ich heute immer noch gern höre. Aber es gibt noch wesentlich mehr Künstler.

Diese drei Songs haben mich bis jetzt durch mein Leben begleitet: ” You`re my heart, you`re my Soul, “In the air Tonight”, “Hallelujah”