gestohlenes Fahrrad Quellenangabe: Polizeidirektion Flensburg
In der Nacht zum 22. November beobachteten Zeugen einen Mann,
der gegen 02:20 Uhr ein abgeschlossenes Fahrrad transportierte und alarmierten
die Polizei. Der Mann kam vom Kompagnietor, ging zu anderen Hafenseite und von
dort zur Hafenspitze und legte das Rad hinter einer Fischbude ab und flüchtete.

Der mutmaßliche Dieb konnte nicht mehr angetroffen werden. Das Fahrrad wurde
sichergestellt. Es handelt sich um weißes Mountainbike mit der schwarzen
Aufschrift "Focus". Das Hinterrad ist mit einem Schloss gesichert.

Der Diebstahl wurde bislang nicht angezeigt. Der Eigentümer und mögliche
Hinweisgeber zur Tat oder dem Täter werden gebeten, sich beim Kommissariat 7 zu
melden (Tel.: 0461 - 4840)