Ghostchapel ist ein episches Rockprojekt, unter der Leitung von Pastor Isaac.
Das Projekt startete 2020 und ist eine Zusammenführung von verschiedenen Studiomusikern.
Ghostchapel erzählt die Geschichte von Ariane die im Jahre 1930 von ihrem Ehemann einige Tage nach der Hochzeit ermordet wurde.
Im nahe gelegenen Wald wird wenige Tage später der abgetrennte Schädel ihres Mannes gefunden.
Einmal  im Jahr kehrt Ariane zu der Kappelle zurück um an Ihren Tod zu erinnern.
Jedes einzelne Musikstück ist ein kleiner Teil der großen Geschichte, und spiegelt das Leben von Ariane wieder.