INCARMA – Runaway Train
Wer kennt es nicht, das Video mit den vermissten Kindern aus 1993. Mit Runaway Train
hatte Soul Asylum mit dieser Rockballade einen riesigen Welterfolg. Die Produzenten von
INCARMA haben nun eine eigene EDM Interpretation daraus gebaut. Eine Kombination aus
Future House mit Slap House und natürlich einen Hauch 90er Sounds. Dazu die
verzaubernde Stimme der Sängerin Steffi P. Das gibt dieser Neuauflage des Rock- Klassikers
einen komplett neuen Anstrich. Und auch die Remixe dürfen nicht fehlen. Top 10
Produzenten wie Tom Wilcox, Dan Kers, Mystic Experience und MacDio sind mit Ihren
Remixen mit vertreten.
Hier die Infos:
Facebook
https://www.facebook.com/INCARMA1
Insta:
https://www.instagram.com/incarma_
Spotify:

&dl_branch=1
YouTube Video: